current

11.07.2018

Lucia Liest Live Love

„Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das sage ich zu Papa auch immer: Wenn man auf dem Sofa sitzt, schießt man auch kein Wildschwein.“ Mama an Weihnachten. An dem Weihnachten, als ich beschloss meine eigene Archäologin zu sein.

Im September 2017 begann ich in Athen mit den Ausgrabungen meiner Liebesgeschichten aus meiner Zeit in Griechenland und der ihr vorangegangenen in der Schweiz. Die Geschichten nahm ich mit nach Deutschland. Manche pinselte ich ab, manche polierte ich mit einem Tuch und wieder andere beließ ich in ihrem rohen Zustand. 

Nun liegen sie in „Swiss Love, Greek Love, No Love“ auf einem 210 Seiten langen Roten Teppich.


Lucia Graf

 

Lesung: Mittwoch, 11. Juli 2018, 20 Uhr